Kindertagesstätte Pusteblume

Wir wurden beauftragt, die KITA in Norderstedt um zwei weitere Räume zu erweitern.Um den vorhandenen geschlossenen Baukörper nicht zu zerstören, ist der Anbau bewusst vom eigentlichen Gebäude abgerückt und reflektiert mit seiner Form Strukturen der direkten Umgebung. Damit der Anbau nicht als Fremdkörper erscheint, wurde die äußere Gestalt mit der Klinkerfassade sowie der übernommenen Gründachkonstruktion in spielerischer Weise dem vorhandenen Gebäude angepasst.Höhepunkt und Abschluss bildet der rückseitig eingeschobene, spitz zulaufende Hauptraum unterhalb des Gründaches mit seiner kontrastreichen Vorhangfassade.